der letzte Eintrag vor den großen Ferien

klick!

…mir rennt die Zeit davon. Mein letzter Arbeitstag vorm März: Donnerstag.

Bis dahin: Arbeiten, Sporteln. Organisieren und planen.

Mehr Zeit bleibt nicht.

Bergfest.

noch 7 Tage hart arbeiten.

9.1.2016

eigentlich hätt ich ja Spätdienst heute

…mit guter Vorbereitung und ausgeschlafen mittags zum Dienst gehen wollen….

…brauch heute nicht ran, einen Tag frei dazu bekommen.

schönes Wetter war, wollte mit Dana ihrer Flasche Bier losziehen, zum See,

konnte es aber dann doch nicht tun, weil, es hätte ja was passieren können ( was auch immer )

jedenfalls Flasche wieder abgestellt, stattdessen zum Training gegangen, dann 20 Geschirrtücher für die Firma gekauft ( unter 10 Euronen )

…einkaufen, heim, gekocht, gebacken.

äääh, kochen muss ich noch, Kuchen ist schon in der Röhre.

Lecker Quarkkuchen mit Apfelmus und Vanille………..

Die Waschmaschine rumpelt so nebenbei, Glotze läuft.

…………

o4.o1.2o16

heute beginnt er. Der erste Arbeitstag. Der erste Arbeitstag nicht nur in diesem Jahr sondern auch der erste Tag nach genau 4 Wochen Krankheit.

Keine schöne Zeit gewesen, so im Rückblick.

Aber hat ja auch Kranksein so an sich. Nur hätte es nicht gerade zu Weihnachten und Jahreswechsel sein müssen, ausserdem sind die Ferien storniert gewesen da man den Ausgang noch nicht absehen konnte…

schon bissel arg aufgeregt seit heute morgen, aber freudig und happy das es nun wieder los geht. Los gehen kann.

In diesem Sinne Chakkaaaa…….

äääh, wird gerad am Dienstplan gebastelt, evtl. 3 freie Tage adeee, da sich jemand krank gemeldet hat……….

An sonsten heute und morgen Spätdienst, dann 3 freie Tage und dann Sa und So auch Spätdienst…………

…ab gehts!!!