Account gehackt?!!

dieser Tage hatte ich plötzlich einen Facebook – Freund in meiner Wander – und Fitnessapp, im Profil verlinkt. Ohne mein Zutun *lol
…da staunte ich nicht schlecht, hab dem aber keine Beachtung mehr geschenkt, nur kurz verwundert gewesen….

Heute bekomme ich eine Message von dem Typen, ein Bild als Anhang, was ich jedoch nicht öffnen konnte, ein kurzer Text dazu … „ach Du bist´s“ …

Ich dachte mir so dabei, wieso „ach du bists“ – der kennt mich doch, was schreibt der so einen Mist … Ich gehe wieder zu dem Bild, ich meinte es wäre ein Screenshoot, beim daraufklicken wollte mein Rechner auf einmal die Login-Daten meines Facebook-Accounts. Plötzlich ist bei mir der Groschen gefallen! – Ein Virus? Ein Hack?
Ich nahm das Telefon zur Hand und hab den Typen angerufen.
Kurzes hin und her…
Er meinte er sei gar nicht bei dieser Wanderapp, hat noch nie ein Profil dort angelegt, erst recht mir keinen Link geschickt, auch kein Bild mir gesendet: ABER er hatte die letzten Tage ganz großes Trabbel mit dem Facebook-Support und Admins Deutschland, da etwas mit/ in seinem Facebookprofil in Anwendung/ Postings/ Messageverlauf nicht stimmt…..

Na prima denk ich so. Nur gut das ich wenigstens meine LoginDaten nicht eingetragen hab, als ich diesbezüglich aufgefordert wurde.
Ähnliches hatte ich schon einmal, vor ein paar Jahren, ich hätte eigentlich stutzig werden müssen. Zeitig stutzig werden müssen.
Damals musste ich mir sogar einen neuen Rechner kaufen, weil ich buchstäblich mit zusehen konnte wie mein Bildschirm in sich zusammengefallen ist, ohne das ich etwas machen konnte. Nichts ging mehr – einfach zusehen wie sich selbst alles auffrisst …

Heute nun hab ich meinen derzeitigen InternetsecurityAccount gekündigt und mir einen anderen Dienstanbieter zugelegt – und gleich installiert. Das Beste, ich kann auf alle meine Geräte sowie Smartphones gleichermaßen angebotenen Schutz und Sicherheit hochladen…
Alles läuft super -nach wie vor.