„Verkehr der Zukunft…“

einen weiteren City Tunnel für Leipzig ?!

„Ein Ost-West Tunnel könnte nach der Auffassung von Eritt in Leipzig-Ost nach der Querung der Herrmann-Liebmann-Brücke in Richtung Friedrich-List-Platz abzweigen und in Richtung Hauptbahnhof verlaufen. „Im Bereich Richard-Wagner-Straße unterquert dieser dann in 30 Metern Tiefe den City-Tunnel und erhält einen zentralen Haltestellenknoten“, führt der Experte weiter aus. Im Anschluss verlaufe die Trasse dann in Richtung Sportforum und Lindenau. „Im Bereich Plagwitz könnte er wieder auftauchen und so die südlich und westlich von Leipzig wachsenden Wohngebiete erschließen“, so Eritt. Dass sich damit unter anderem auch die Transportprobleme zu den Fußballspielen von RB Leipzig in der Red-Bull-Arena ein wenig entschärfen, liege seiner Meinung nach auf der Hand. Eine zweite realistische Trassenführung wäre zudem vom Hauptbahnhof nach Anger-Crottendorf drin….“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s