Sorgen um das große Y.

Y. geht es immer schlechter. Eigentlich mache ich mir Sorgen um mich – aber das sich auch nun noch andere meine Krankheiten reinziehen und sich verrückt machen, wo sie doch selbst mit sich zu tun haben und sich eigentlich um sich selbst kümmern müssten – da wird sich nun noch der Kopf um mich zerbrochen.

Das soll man doch nicht tun, ich komme schon klar mit mir, stehen doch die  zwei Operationen vor der Tür, wo sich nun noch mehr verrückt gemacht wird ( man liest ja so viel im Net ), wegen der Narkose die es dazu gibt …

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s