der heutige Tag

verlief trotz des schnellen Zeitvergehen doch problematischer als gedacht,

etwas menschenscheu. Ich wünschte es liegt nur an den zu schnell auf mich einströmenden neuen Erfahrungen die ich heute zum ersten mal erleben „durfte“.

Nach einer Stunde hab ich die Flucht ins Hinterland ergriffen .

Morgen ein neuer Anlauf, mal sehn ob es besser läuft – ich denke schon, denn der Zeitraum des neuen Test ist auf eine andere Zeit, früher als ursprünglich geplant.

Die Untersuchungen in der Uni ergaben nix neues; …gleichbleibend.

3 Gedanken zu “der heutige Tag

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s