Wlan in den Bussen von Palma

In naher Zukunft wird es in den neuen Stadtbussen von Palmas Verkehrsbetrieb EMT WLAN geben und man kann via USB das Handy aufladen.

WLAN und USB gehören zu den Anforderungen an die neuen Busse, die die EMT kaufen will. Außerdem sollen technische Möglichkeiten geschaffen werden, die Bürgerkarte „Tarjeta Ciudadana“ aufzuladen, das Ticket per Bankkarte oder mit dem Smartphone zu bezahlen. Ebenso sind Videoüberwachung und Info-Bildschirme vorgesehen.

Von welchem Hersteller die neuen Busse kommen werden, steht noch nicht fest.

Die EMT will zunächst 95 Fahrzeuge erwerben, die mit Gas betrieben werden und die bisherige Diesel-Busse ersetzen sollen. Das wird in den Jahren 2018 bis 2020 geschehen und 30 Millionen Euro kosten. In einer zweiten Phase von 2020 bis 2022 will man dann den Rest der Flotte erneuern

link wlan und USB in Palmas Stadtbusse – MM-Redaktion |@MM_Mallorca | Palma, Mallorca | 23.04.2018 10:16

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s