Kreuzfahrtschiff musste mit 4000 Passagieren vor Warnemünde umdrehen

Sturm stoppt Kreuzfahrer

Der Sturm auf der Ostsee hat am Morgen das Einlaufmanöver des Kreuzfahrtschiffes „Norwegian Getaway“ in Warnemünde verhindert. Das Schiff musste abdrehen und hat mit 4000 Passagieren eine Warteposition in der Lübecker Bucht bezogen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s